TerraDinger! BETA

Ich freue mich euch mitzuteilen, das der TerraDinger! *β (abgeleitet von Wolpertinger) fertig ist!

Das ist unser Symbol!
Bestaune mich mit einem Klick zum Vergrößern!

Der TerraDinger! ist das Maskottchen vom TerraFans! Netzwerk und wird auf jeder Seite im Netzwerk, sowie auf den Bannern zu sehen sein. Er besteht aus mehreren Terrarientierchen und soll so die Verbundenheit der Terrarianer darstellen. Hier im Netwerk werden sich Menschen treffen, die von Schnecken bis Großechsen, viele Tierarten pflegen und ihnen sogar ihr Leben verschrieben haben.

Das ist unser Symbol!

Von der Idee bis zur BETA Version war es ein weiter Weg. Der TerraDinger! entstand durch die nette Zusammenarbeit mit WebBasis.org und Dominik. Dafür auch hier ein großes Dankeschön und ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit bei zukünftigen Projekten! :)

Das Fabelwesen wird in den nächsten Tagen seinen Platz auf den oben genannten Stellen einnehmen und euch hoffentlich viel Freude bereiten!

Vergesellschaftung von Bartgermanen und Bartafganen

Häufig werde ich nach denen mir bis jetzt unbekannten Bartgermanen und Bartafganen gefragt, wo man diese kaufen könne, welche Beleuchtung diese bräuchten und wie die Gruppenhaltung bei den Tieren gestaltet werden kann…

Endlich nach langer Zeit ist mir nun bei einem Privathalter ein Schnappschuss der äußerst seltenen Vergesellschaftung der Bartgermanen und Bartafganen gelungen! Ein wirkliches Wunder in Anbetracht der Seltenheit!

Ich präsentiere hier das Foto:

bart-afgane-germane
Bartgermane und Bartafgane. Auf das Bild klicken um es zu vergrößern...

Teile die Freude mit uns und verbreite das Bild überall wo du kannst. Berichte von der Möglichkeit, diese Tiere zu vergesellschaften!

HTML-Code für andere Internetseiten und Blogs:
<a href=“http://terrafans.com/neuigkeiten/vergesellschaftung-von-bartgermanen-und-bartafganen.html“ target=“_blank“>
<img src=“http://sicksight.de/wp-content/uploads/2009/08/bart-afgane-germane-300×225.jpg“
alt=“Vergesellschaftung von Bartgermanen und Bartafganen“ /></a>

BB-Code für Foren:
[url=http://terrafans.com/neuigkeiten/vergesellschaftung-von-bartgermanen-und-bartafganen.html]
[IMG]http://sicksight.de/wp-content/uploads/2009/08/bart-afgane-germane-300×225.jpg[/IMG][/url]

Kopiere den Code und füge ihn auf der anderen Seite (Forum oder Blog, etc.) wieder ein. Dort wird dann automatisch ein 300 x 225 Pixel großes Vorschaubild erscheinen und wenn man darauf klickt, landet man wieder hier bei diesem Beitrag. ;)

Es folgen hier noch als Nachtrag die schönsten Verunglimpfungen des Trivialnamens „BARTAGAMEN“ (Pogona):
Bartamagamen, Bartannagamen, Farbgamen, Bartagan, Bartagam, Bartalargamen, Zwergagan, Bartagama,  Bartagaven, Bartgam, Bartamalgan, Babbagam, Babgam, FarbbaragameFortsetzung folgt!!

Das schönste ist ja noch, das all diese Wörter jetzt nicht erfunden sind, sondern durchaus verwendet werden.

TerraDinger! Version-1

Hallo liebe TerraFans!

Zum vergrößern aufs Bild klicken!
Zum vergrößern aufs Bild klicken!

Die erste Version des TerraDinger! (abgeleitet von Wolpertinger) ist fertig.

Der TerraDinger! soll in Zukunft das Maskottchen vom TerraFans! Netzwerk werden und kommt in den Kopfbereich jeder Seite und auch in die Banner.

Dies ist erstmal die „Vorab-Version“ und mich würde schonmal interessieren, was ihr davon haltet!

Vorschläge sind natürlich immer produktiv! ;)

Der TerraDinger wurde nochmal komplett neu gemacht.
Hier findet ihr die Vorstellung des TerraFans! Maskottchens in der BETA Version!

Winkerfrösche aus Borneo (Staurois guttatus)

Staurois guttatus
Staurois guttatus

Sie leben an Wasserfällen im sehr hügeligen Gelände von Borneo und können sich bei dem Lärm des rauschenden Wassers meist nicht hören.

Diese Winkerfroschart (Foot-Flagging Frog, siehe linkes Bild) gehört zu den nur 16 weltweit bekannten Arten der so genannten Winkerfrösche, genauer zur Gattung Staurois guttatus welche zu den echten Fröschen zählt (Ranidae).

Was macht man nun wenn der Kommunikationsweg über Laute ausfällt?

Man muss doch dem nächsten Weibchen signalisieren, das man paarungswillig ist… Auch den konkurrierenden Männchen muss man klar machen wo der Hammer hängt… Wie soll man denn da richtig balzen?? Klar, der Mensch würde auf Zeichensprache, bzw. Gestiken umsteigen.

Ebenso dieser Frosch.

Der Tiergarten Schönbrunn hat im Jahre 2007 ein Projekt gestartet, welches die Gründe dieser sonderbaren Kommunikation erforschen soll. Bis jetzt ist klar, das die Tiere sich unterschiedlich ausdrücken können. Zum einen für einen Frosch typisch durch Quaken (ehr zwitschern in dem Fall), zum anderen durch die Gestiken.

Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich das Winken dieser tropischen Amphibien im Fernsehen gesehen habe und wollte darüber einen Blogbeitrag schreiben, um mal wieder zu berichten, wieviele interessante Tierarten es doch auf dieser Welt gibt!  Ich denke diese Tiere dürfen niemals für ein Terrarium in betracht gezogen werden, denn wie zum Hänker sollte man den Tieren ein natürliches Habitat schaffen?? Mit einem tosenden Wasserfall im Wohnzimmer? ;)

Wen das Thema näher interessiert, hier wäre ein Artikel der Universität Wien:

Frosch-Kommunikation unter vollem Körpereinsatz

Bewegungstherapie und Beschäftigung eines Warans

Wer meine Blogartikel verfolgt, weis ja das ich mir immer wieder Gedanken mache unseren Waran fit zu halten. Der Kapwaran ist ein warlich guter Jäger und muss nicht viele unnötige Bewegungen im Terrarium machen. Zugleich sind diese Tiere von der Natur für lange und ausgedehnte Märsche durch das natürliche Habitat ausgelegt. Da unser Tier auch noch durch die Haltung des Vorbesitzers angeschlagen ist und der Muskelaufbau sehr zu wünschen übrig lässt, habe ich mir mal was neues einfallen lassen:

Das Warankarussel“ in action

[Video id=5967]

Ob sinnvoll oder nicht, Spaß hat es dennoch gemacht! :)