Vorteile eines Terraristik-Blogs bei TerraFans! ;)

Längere Zeit habe ich mich geärgert, das ich die Inkubationszeit bei unseren Orthriophis taeniurus frisei (Taiwan Schönnattern) nicht notiert hatte…
Und das, obwohl es doch so etwas besonderes war, denn wir zeitigten die Eier der Schlangen nicht herkömmlich im Inkubator, sondern ließen sie dort, wo das Weib sie abgelegt hatte im Terri.

Das ganze Funktionierte wie hier schonmal geschrieben super!

Doch heute kam die Erleuchtung!Glühbirne geh an

Da ich ja immer fleißig meinen Blog führe (naja, fast immer) habe ich heute beim durchstöbern meiner alten Artikel doch tatsächlich entdeckt, das ich über die Eiablage UND über den Schlupf einen Artikel verfasst hatte…
Aufgrund des Aufnahmedatums, welches als Exif (Exchangeable Image File Format) Datensatz von Digicams in JPEG Fotodateien gespeichert wird, konnte ich sogar den Schlupf eines Jungtieres, dessen Foto in dem Artikel gespeichert ist, bis auf die Minute rausfinden…. Wie geil! ;)

Nun kann ich mit Sicherheit sagen, das die Zeitigung von unseren Taiwan Schönnattern 69 Tage dauerte.

Ihr glaubt garnicht, wie mich so eine Kleinigkeit erfreut! :)

Science-Fiction Schnellboot von Tierschützern gesunken!

Da ich hier auch oft über Dinge berichte, die uns und unseren Planeten angehen, möchte ich meinen Teil zur Bekanntmachung des eskalierten Kampfes zwischen einem japanischen Walfängerschiffs und des Trimarans „Ady Gil“ beitragen.

copyright ©2009 Sea Shepherd Conservation Society
copyright ©2009 Sea Shepherd Conservation Society

Das Hightech Boot der Tierschützer hat Aufsehen erregt durch seine gewagte Form, die ehr an Science-Fiction errinnerte. Nun ist das Boot aufgrund einer Kollision mit einem Walfängerschiff in der Antarktis angeblich gesunken. Die sechs Insassen sollen allerdings wohlauf sein!

Wie kann es bitte sein, das bei unserem heutigen Wissenstand über die Meeressäuger, diese immernoch gejagt und abgeschlachtet werden… Angeblich wegen Forschungszwecken… Zeigt das nicht mal wieder wie scheinheilig und stupide der Internationale Umweltschutz eigendlich ist?

Hier gehts zum Video der Kollision aus der Sicht der Wahlfänger

Hier ein Video auf dem man den Zusammenstoß von vorne sehen kann

Dieser Link führt euch zu Seite von Sea Shepherd

Poecilotheria und Grammostola Zuwachs

Unser Bestand hat sich mal wieder um 2 Tiere erweitert und zwar:

1.0 Grammostola pulchra (adult)
0.0.1 Poecilotheria metallica (juvenil, denke 3. Fresshaut)

Poecilotheria metallica Spiderling - Jungspinne
Poecilotheria metallica Spiderling - Jungspinne

Die P. metallica ist der Juwel unter den Vogelspinnen und gehört zu den wohl beliebtesten und seltensten Arten. In Zukunft werden wir noch weitere Tiere in unterschiedlichen Altersklassen suchen um eine kleine Zuchtgruppe aufzubauen. Diese Tierchen sind der Traum von meiner Freundin schon seit mehr als 2 Jahren – nun hat sich dieser erfüllt! :)

Grammostola pulchra - Ein adultes gut genährtes Weibchen
Grammostola pulchra - Ein adultes gut genährtes Weibchen

Die G. pulchra gehört zwar zu den ehr häufiger gehaltenen Vogelspinnen und ist auch in ihrem gesammten Verhalten nichts späktakuläres, aber wir haben uns in dieses Tier auf Anhieb verliebt. Unthypisch für diese Art ist die tiefschwarze Färbung, die man bei den meisten Tieren aufgrund von unsauberen Zuchten kaum noch findet. Man kann das Aussehen dieses Tieres ehr mit einem kurzhaarigen Labarador vergleichen um es sich bildlich vorzustellen.

Sorry für die schlechte Qualli der Fotos, aber die Lichtverhältnisse sind heute Abend nicht mehr so gut gewesen! ;)